Das Jahresabschlussergebnis kann und darf keine Überraschung sein. Die Buchhaltung ist das Maß aller Dinge, wenn Sie sich einen Überblick über ein Unternehmen verschaffen wollen. So spiegelt sie sämtliche Werte und Zahlen wider und ist nicht nur lästige Vorarbeit für das Finanzamt, sondern unerlässlich für eine solide Geschäftsführung.

Nicht nur Unternehmensgründer, sondern auch etablierte kleine und mittelständische Unternehmen konzentrieren sich häufig fast nur auf das operative Geschäft. Das Rechnungswesen und die Buchführung werden als weniger wichtig und als störender Verwaltungsaufwand angesehen. Dies kann fatale Folgen haben, denn die Daten des Rechnungswesens haben intern wie extern eine große Bedeutung.

Ein gut geführtes Rechnungswesen ist eine Grundlage für den unternehmerischen Erfolg. Wegen ihrer fundierten handels- und steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse sind wir dazu geeignet, Sie bei der Organisation und der Einrichtung eines aussagefähigen Rechnungswesens zu beraten.

Wir richten das betriebliche Rechnungswesen speziell auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Unternehmens aus. Mit unseren leistungsstarken EDV-Programmen sind sie in der Lage, zeitnah z. B. betriebswirtschaftliche Auswertungen bereitzustellen, insbesondere kurzfristige Erfolgsrechnungen, Offene- Posten-Auswertungen oder Summen- und Saldenlisten.

Risiken und Potenziale des Unternehmens lassen sich dadurch frühzeitig erkennen.

Wir können teilweise oder vollständig mit der Führung des Rechnungswesens und der damit verbundenen Bereitstellung von Kennzahlen, Auswertungen und Unterlagen beauftragt werden.

Unsere Leistungen rund um das Thema Finanzbuchhaltung

Um den Stand Ihres eigenen Unternehmens zu bewerten, genügt es nicht, sich nur mit den eigenen Zahlen zu befassen. Sie müssen auch Vergleiche zu Mitbewerbern anstellen. Um dies zu ermöglichen, sind einige Auswertungen heute Standard.

Betriebswirtschaftliche Analysen, Vorjahresvergleiche und Budgetpläne sind nur drei davon. Sie dienen Gesellschaftern, Geldgebern, Banken und Finanzämtern als Orientierungshilfen. Regelmässige Brachenvergleiche über anerkannte Rechenzentren sollen als Vergleich der eigenen Situation mit dem Branchenschnitt dienen.

Wir bieten Ihnen zwei Wege Sie mit Ihrer Buchhaltung zu unterstützen. Entweder Sie geben die Buchführung außer Haus (zumindest die digitalen Belege) oder Sie erstellen die Buchführung selbst.

Unverbindliches Angebot zur Finanzbuchhaltung einholen, Anfrage senden
Erfolgsfaktoren Internes Rechnungswesen
Finanzbuchhaltung auslagern
Finanzbuchhaltung selbst erstellen